Sonntag, August 14, 2022
Schlagworte Houston Texans

Tag: Houston Texans

Gescheiterte NFL-Konkurrenz 2: WFL (1974) Teil 2

Die WFL war für keinen Beteiligten ein Erfolg, das muss man so sagen. Manche Teams hatten wir im ersten Teil angesprochen die erste Saison nicht überlebt oder wurden im laufenden Spielbetrieb in eine andere Stadt verfrachtet. Zuschauerzahlen brachen vielerorts ein und viele Spieler mussten um jeden Gehaltsscheck kämpfen. Dennoch fand die 1974er Saison bis zum Finale statt.

Free Agency Recap – AFC South

Heute schauen wir in unserem Free Agency Recap auf die "Division abc". Welche Moves waren gut, welche nicht? Und welche Needs sind noch offen?

1 Spieltag – 3 Autoren – 5 Fragen – Week 18

Allerdings bedeuten die Playoffs auch das Saisonende für 18 der Teams, die sich dann um ihre Offseason Planung kümmern können. Drei Teams mit unterschiedlichen...

Der Blick aufs Wochenende 17

Das vorletzte Wochenende der Regular Season steht an und der Blick geht wie immer auf das Playoffrennen. In der AFC kann in der Theorie noch viel passieren, diverse Teams haben noch eine Chance. Vor allem die AFC North bietet Spannung, denn dort haben wir noch kein fest qualifiziertes Team. Die Bengals haben als Divisionserste gute Aussichten, aber das kann auch alles noch in die Brüche gehen.

Der Blick aufs Wochenende, Ausgabe 5

Noch 5 Spiele, für die meisten Teams jedenfalls, dann wissen wir, wie die Playoffs aussehen. Auch wenn rechnerisch erst ein einziges Team aus der Verlosung geflogen ist, kann man bei mehreren Teams einen Haken unter die Saison setzen. Aber auch an der Spitze müsste es mit dem Teufel zugehen, wenn einige Teams nicht in die Playoffs einziehen sollten. Im Verfolgerfeld könnte heute so manche Saison nach dem Sonntag beendet sein. In der AFC darf man sich keinen negativen Record erlauben. In der NFC ist man mit 6-7 noch nicht abgeschrieben.

Der Blick aufs Wochenende, Ausgabe 4

Wir gehen ins letzte Drittel der Regular Season und mehrere Teams haben sich aus dem Playoff-Rennen verabschiedet. Andere kämpfen um ihre letzte Chance oder drohen einen guten Saisonstart zu vergeigen.

Power Ranking 2021 nach Woche 12

Sechs Lead-Blogger Autoren haben ihr persönliches Power Ranking erstellt und daraus ergab sich ein jeweiliger Mittelwert pro Team. Die Cardinals haben sich die Spitzenposition zurückgeobert, dahinter kletterten weitere Favoriten ein paar Plätze hoch. Den deutlichsten Sprung machten Natürlich die Patriots, das wird niemanden überraschen. Das Belichick-Team ist nun wieder der Topfavorit der AFC - jährlich grüßt das Murmeltier. Oder Nike, Belichicks zum Internetmeme gewordener Hund.

Der Blick aufs Wochenende, Ausgabe 3

An diesem Wochenende geht der Blick auch auf den Donnerstag, denn dort erwartet uns ein drei Gänge Menü, bei dem uns hoffentlich der erste Gang nicht bereits den Magen verdirbt... Später folgen dann aber vier Playoff-Kandidaten, Durchhaltevermögen sollte also belohnt werden. Am Sonntag gibt es das Duell um die vorläufige AFC-Krone zwischen den Pats und den Titans. Zudem mehrere weitere Duelle von Teams, die sich berechtigte Playoff Hoffnungen machen. Tampa Bay tritt bei den Colts an, die 49ers empfangen Minnesota und zudem gibt es mal wieder eine Neuauflage von Rodgers gegen Stafford. Erstmals ohne Lions-Beteiligung.

Der Blick aufs Wochenende, Ausgabe 2

In Woche Elf hat so manches Team Wiedergutmachung zur Aufgabe. Gerade bei den Topteams hat es wieder ein paar überraschende Pleiten gegeben. Dazu sind ein paar Verfolger nach lauem Saisonstart warm gelaufen und lauern nun auf ihre Chance.

Der Blick aufs Wochenende, Ausgabe 1

Fast unbemerkt haben sich die Patriots wieder in einen Playoff-Kandidaten verwandelt. Drei Siege in Folge sind ein Statement, selbst wenn die aktuellen Panthers kein Maßstab sind. Die Hauptfrage ist ob Mac Jones das Team aktuell tragen kann, falls es mal nötig wird. Gegen die Panthers lieferte er nur das Minimum und der Erfolg bei den Chargers war er weniger in seiner Verantwortung. Aber vielleicht wird das auch noch gar nicht möglich und es reicht Jones' einfach fehlerarm auftreten zu lassen.

Most Read