Streaming Defenses Für Woche 1

In der Rubrik “Raphas Räudige Defense” stelle ich euch Jede Woche fünf Streaming Defenses vor, die weniger als 50% im Besitz sind.

2
418
4.9
(7)
Lesezeit: 2 Minuten

In der Rubrik “Raphas Räudige Defense” will ich euch verschiedene Team Defenses vorstellen, die ihr vom Waiver Wire claimen könnt. Denn solltet ihr mit Team-Defense spielen, raten wir von Lead Blogger euch eure Defense von Woche zu Woche zu streamen. Als Streaming bezeichnet man das wöchentliche wechseln der Spieler einer Position, basierend auf ihren Matchups. Dementsprechend kann die schlechteste Defense aus Woche 1 in der kommenden Woche eventuell ein hervorragendes Matchup haben und euch die Begegnung gewinnen. Für das Streaming bieten wir euch über Lead Blogger hinaus die Möglichkeit von wöchentlichen Positional Rankings sowie den Start-/Sit-Saturday Podcast von Upsidefantasy. Des Weiteren stehe ich euch im Discord Channel von Upside jede Woche persönlich mit Rat und Tat zur Seite was Entscheidungen zu eurem Lineup angeht. Also kontaktiert mich ruhig, damit wir gemeinsam eure Liga gewinnen. Let’s go!

Raphas Räudige Defense

  1. Eagles (40% owned) @ Washington Football Team.
    Sollten die Eagles noch auf eurem Waiver Wire sein, dann schlagt zu. Auch wenn ich von Dwayne Haskins als Quaterback überzeugt bin, hatte er in seinen 6 Starts (min. 90% Snaps) lediglich 182 Passing Yards, 5 TD und 3 INT. Dazu kommt die dritthöchste Sack Rate unter allen QB von Woche 9-15.
  2. Chargers (39,8% owned) @ Bengals.
    Joey Bosa und Melvin Ingram bilden eines der besten Pass Rush Duos der Liga und spielen gegen eine der schlechtesten Offensive Lines der Liga. Auch ein mega Talent, wie Joe Burrow wird als Rookie Fehler machen und Turnoves kreieren.
  3. Packers (3,8% owned) @ Vikings.
    Meine Floor Defense diese Woche. Letztes Jahr konnte die Packers Defense gegen die Vikings 13 und 11 Fanatasy Punkte holen (6 Sacks, 3 INT).
  4. Raiders (1,3% owned) @ Panthers.
    Die Raiders haben einige Verpflichtungen in der Defense getätigt und sind diese Woche eine Boom or Bust Defense. Eine neu formierte Front Seven kann gegen eine neu aufgestellte Offense der Panthers für einige Turnovers sorgen.
  5. Washington (1,8% owned) vs Eagles.
    Ihr braucht eine Sleeper Defense? Dann seid ihr mit Washington gut bedient.
    Die Eagles müssen einige Ausfälle in der Offensive Line kompensieren. Da trifft es sich gut, dass Washington eine der besten Front Seven der Liga stellt.

Hat dir der Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung: 4.9/5 (7 Stimmen)

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Raphael Gruhn
24 / 7 Fantasy Football Experte

2 KOMMENTARE

  1. Hi Martin.
    Normalerweise wird das WW am Mittwoch durchlaufen.
    Sonst würden wir unsere Folge am Montag veröffentlichen.
    In den meisten Einstellungen, selbst bei Ligen mit FAAB und continuous WW heißt es bei Sleeper.app : “after games cleared”
    Und da am Dienstag noch Spiele gespielt werden bedeutet es, dass am Mittwoch das WW durchläuft.
    Würde bei den Eagles bleiben.

  2. Evtl wäre es super, wenn diese Rubrik einen Tag früher kommen würde, da Dienstags morgen ja die Waiver wire laufen und es dann zu spät sein könnte.
    Dieses Mal kein Problem, hatte Philly bereits gedraftet… 😉
    Oder sollte ich doch noch zu den Titans wechseln?
    Ich denke immer zu viel nach… 😕

Schreibe eine Antwort

Scheibe deinen Kommentar
Sag uns deinen Namen